Cuisinart ICE-100 Series Compressor Ice Cream and Gelato Maker

35

Here are the best information about Compressor ice cream maker voted by readers and compiled and edited by our team, let’s find out

Video Compressor ice cream maker

Cuisinart ICE-100 Serie Kompressor-Eiscreme- und Eismaschine

Lesen Sie zu Ihrer Sicherheit und zu Ihrer weiteren Freude an diesem Produkt immer die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie es verwenden.

WICHTIGE SICHERHEITSMASSNAHMEN

LESEN SIE ALLE ANWEISUNGEN VOR DER VERWENDUNG

Bei der Benutzung von Elektrogeräten, insbesondere in Anwesenheit von Kindern, Es sollten immer grundlegende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um das Risiko von Feuer, Stromschlägen und/oder Verletzungen zu verringern. Folgendes ist mit eingeschlossen:

  • Dieses Gerät ist für NUR FÜR HAUSHALTE und ähnliche Anwendungen wie: – Personalküchenbereiche in Geschäften, Büros und anderen Arbeitsumgebungen; – Bauernhöfe; – Kunden in Hotels, Motels und anderen Wohnumgebungen; – Bed & Breakfast-Einstellungen
  • Dieses Gerät ist nicht für die Verwendung durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten körperlichen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnder Erfahrung und Wissen vorgesehen, es sei denn, sie wurden von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person beaufsichtigt oder in Bezug auf die Verwendung des Geräts angewiesen.
  • Um sicherzustellen, dass es nicht zu versehentlichen Verletzungen kommt, müssen gebrechliche Personen (einschließlich Kinder) in der Nähe des Geräts streng beaufsichtigt werden.
  • Ziehen Sie bei Nichtgebrauch, vor dem Anbringen oder Abnehmen von Teilen und vor der Reinigung immer den Netzstecker aus der Steckdose.
  • Zum Schutz vor Stromschlägen dürfen Kabel, Stecker oder Gerätesockel nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten getaucht werden.
  • Kontakt mit beweglichen Teilen vermeiden. Halten Sie während des Betriebs Hände, Haare, Kleidung sowie Pfannenwender und andere Utensilien vom Gerät fern, um die Verletzungsgefahr und/oder Schäden am Gerät zu verringern.
  • Betreiben Sie kein Gerät mit einem beschädigten Kabel oder Stecker, oder nachdem das Gerät eine Fehlfunktion hat, heruntergefallen ist oder in irgendeiner Weise beschädigt wurde.
  • Die Verwendung von Zubehör, das nicht von Cuisinart® empfohlen wird, kann gefährlich sein.
  • Nicht im Freien verwenden
  • Lassen Sie das Kabel nicht über die Kante eines Tisches oder einer Arbeitsplatte hängen, um ein versehentliches Herausziehen des Geräts aus dem Arbeitsbereich zu vermeiden, das zu Schäden am Gerät oder Personenschäden führen könnte.
  • VERWENDEN SIE KEINE SCHARFEN GEGENSTÄNDE ODER UTENSILIEN INNERHALB DES RÜHRSCHÜSSELS! Scharfe Gegenstände zerkratzen und beschädigen das Innere der Schüssel. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, kann ein Gummispatel oder ein Holzlöffel verwendet werden.
  • Verwenden Sie das Gerät nur zur bestimmungsgemäßen Verwendung.
  • Betreiben Sie Ihr Gerät nicht in einer Gerätegarage oder unter einem Wandschrank. Ziehen Sie das Gerät bei der Lagerung in einer Gerätegarage immer aus der Steckdose. Andernfalls besteht Brandgefahr, insbesondere wenn das Gerät die Wände der Garage berührt oder die Tür das Gerät beim Schließen berührt.
  • Halten Sie das Gerät 8 cm von anderen Gegenständen entfernt, um die Motorbelüftung zu gewährleisten.
  • Stellen Sie dieses Produkt nicht auf den Kopf und neigen Sie es nicht über einen Winkel von 45°.
  • Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe von Flammen, Herdplatten oder Öfen
  • Entfernen Sie das Paddel nicht, während das Gerät mixt
  • Lagern Sie keine explosiven Substanzen wie Aerosoldosen mit einem brennbaren Treibmittel in diesem Gerät.

BESONDERE ANWEISUNGEN FÜR DAS KABELSATZ

  • Ein kurzes Netzkabel wird mitgeliefert, um die Gefahr zu verringern, dass Sie sich in einem längeren Kabel verheddern oder darüber stolpern. Bei sorgsamer Verwendung können längere Verlängerungskabel verwendet werden
  • Wenn ein Verlängerungskabel verwendet wird, sollte die gekennzeichnete elektrische Nennleistung des Verlängerungskabels mindestens so groß sein wie die elektrische Nennleistung des Geräts, und das längere Kabel sollte so verlegt werden, dass es nicht über die Arbeitsplatte oder Tischplatte drapiert, wo es ist von Kindern oder Tieren gezogen oder darüber gestolpert werden kann.

ANLEITUNG AUFBEWAHREN

VOR DER ERSTEN VERWENDUNG

Bevor Sie die Cuisinart® Eiscreme- und Gelatomaschine zum ersten Mal verwenden, empfehlen wir Ihnen, sie mit einem sauberen damp Tuch, um Schmutz oder Staub zu entfernen. Trocknen Sie es gründlich mit einem weichen, saugfähigen Tuch ab und behandeln Sie es vorsichtig. Nur die Rührflügel und der Deckel sind spülmaschinenfest.NICHT Rührschüssel in die Spülmaschine stellen.NICHT Reinigen Sie alle Teile mit Scheuermitteln oder harten Gegenständen.

VORSICHT

Dieses Gerät ist für den Hausgebrauch bestimmt. Alle Wartungsarbeiten außer Reinigung und Benutzerwartung sollten von einem autorisierten Servicevertreter durchgeführt werden.

  • Tauchen Sie die Basis nicht in Wasser.
  • Um das Risiko eines Brandes oder Stromschlags zu verringern, zerlegen Sie die Basis nicht. Hinweis: Die Basis enthält keine vom Benutzer zu wartenden Teile.
  • Reparaturen dürfen nur von autorisiertem Personal durchgeführt werden.
  • Überprüfen Sie die Lautstärketage um sicher zu sein, dass die voltagDie auf dem Typenschild angegebene Angabe stimmt mit Ihrem Volumen übereintage.
  • Reinigen Sie niemals mit Scheuerpulvern oder harten Geräten.
  • Das Gerät sollte immer aufrecht stehen. Wenn das Gerät auf die Seite gelegt oder auf den Kopf gestellt wird, müssen Sie es in eine aufrechte Position bringen und 24 Stunden warten, bevor Sie es verwenden können.

SICHERHEITSMERKMAL

Der Cuisinart® Ice Cream & Gelato Maker ist mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet, die das Gerät automatisch stoppt, wenn der Motor überhitzt. Dieses Sicherheitssystem kann unter starker Belastung aktiviert werden, wenn das Gerät über einen zu langen Zeitraum gelaufen ist oder wenn Zutaten (Nüsse usw.) in sehr großen Stücken hinzugefügt wurden. Um das Gerät zurückzusetzen, drücken Sie die Ein/Aus-Taste und trennen Sie das Gerät vom Stromnetz. Lassen Sie das Gerät ruhen. Nach einigen Minuten können Sie das Gerät wieder einschalten und mit der Zubereitung des Desserts fortfahren.

TEILE & FUNKTIONEN

A. Transparenter Deckel Lässt sich leicht abnehmen, damit Rezeptzutaten in die Schüssel gegeben werden können.B. Mischöffnung Zum Hinzufügen von Toppings und Mix-Ins wie Chips oder Nüssen, ohne den Gefrierzyklus zu unterbrechen.C. Mischpaddel Mischen und belüften Sie die Zutaten in der Rührschüssel, um ein gefrorenes Dessert zuzubereiten.A. Zum Patent angemeldetes Eispaddel Bindet perfekt weniger Luft in die Zutaten ein und sorgt für reichhaltig strukturierte Ergebnisse mit intensivem Geschmack.B. Zum Patent angemeldeter Eiscreme-Paddel Rührt Zutaten perfekt um und erzeugt glatte und cremige Ergebnisse.D. Rührschüssel mit heraushebbarem Griff Rührschüssel aus eloxiertem Aluminium. Keine Notwendigkeit, die Schüssel vorzukühlen oder einzufrieren.E. Touchpad-Bedienfeld mit LCD-AnzeigeA. Netzschalter Schaltet das Gerät ein und aus. Das rote LED-Licht leuchtet auf, wenn das Gerät eingeschaltet ist.B. Timer-Taste Ermöglicht die Einstellung von 10 Minuten bis 60 Minuten.C. Start-/Stopp-Taste Ermöglicht das Starten und Stoppen des Mischvorgangs und des Timers.F. Basis Enthält Hochleistungskompressormotor und Mischmotor.

BEDIENUNGSANLEITUNG

  • Stecken Sie das Gerät in die Steckdose. Das rote LED-Licht blinkt, um anzuzeigen, dass sich das Gerät im Standby-Modus befindet. Hinweis: Das Gerät kehrt in den Standby-Modus zurück, wenn der Benutzer während der Zeiteinstellung nicht innerhalb von 10 Minuten Start / Stopp drückt.
  • Zutaten vorbereiten (Rezepte und Tipps siehe Rückseite dieser Anleitung). Hinweis: Wenn Sie Ihr eigenes Rezept verwenden, stellen Sie sicher, dass es 1.5 Liter oder weniger ergibt. Basen dürfen nicht mehr als 4 Tassen sein.Bedienungsanleitung
  • Rührschüssel in den Sockel stellen. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel richtig in der Basis ausgerichtet ist. Siehe Bild rechts als Referenz.Bedienungsanleitung
  • Legen Sie die Eiscreme oder den Eispaddel so in die Rührschüssel, dass er in der Mitte der Schüssel ruht.
  • Zutaten in die Rührschüssel geben. Deckel aufsetzen und durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn verriegeln. Stellen Sie sicher, dass der Pfeil auf dem Deckel mit dem Schlosssymbol auf der Basis ausgerichtet ist. Siehe Bild rechts als Referenz. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Mischöffnung in der Verriegelungsposition vorne zentriert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um das Gerät einzuschalten. Das rote LED-Licht leuchtet auf und der LCD-Bildschirm zeigt „00“ an.
  • Drücken Sie die Timer-Taste, um die Zeit einzustellen. Nach dem Drücken wird der Timer standardmäßig auf 60 Minuten eingestellt. Drücken Sie die Timer-Taste und lassen Sie sie wieder los, um die Zeit in 1-Minuten-Schritten zu verringern. Halten Sie gedrückt, um schneller nach unten zu scrollen.Hinweis: Die Zeit kann auf bis zu 60 Minuten oder so niedrig wie 10 Minuten eingestellt werden. Wenn Sie zu viel Zeit hinzugefügt haben, drücken Sie weiter Timer und Sie werden auf zehn Minuten zurückgebracht.
  • Drücken Sie die Start/Stopp-Taste, um den Misch-/Kühlzyklus zu starten. Der Timer zählt herunter und die blaue LED leuchtet auf, was anzeigt, dass das Mischen/Kühlen begonnen hat.
  • Zutaten wie Chips und Nüsse können gegen Ende der Mixzeit hinzugefügt werden. Sobald das Dessert anfängt einzudicken (je nach Rezept noch ca. 5 Minuten), die Zutaten durch die Einmischöffnung zugeben.Hinweis: Sie können das Gerät jederzeit ausschalten, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken. Dadurch wird das Gerät ausgeschaltet und alle vorherigen Funktionen zurückgesetzt.
  • Der Timer zählt auf Null herunter und wenn er fertig ist, piepst das Gerät dreimal, um anzuzeigen, dass das Eis oder Gelato fertig ist. Hinweis: Die rote LED blinkt und der Timer blinkt „00“.
  • Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie die Power-Taste drücken. Entfernen Sie den Deckel, indem Sie ihn zum Entriegeln im Uhrzeigersinn drehen. Rührschüssel mit Griff aus dem Sockel heben. Paddel aus dem Mixtopf nehmen.Hinweis: Wenn das Gerät nicht ausgeschaltet wird, wechselt es in die Keep Cool-Funktion. Details folgen auf dieser Seite.Zeit anhalten und mischen:
  • Drücken Sie an einem beliebigen Punkt im Misch-/Kühlzyklus die Start-/Stopp-Taste, um die Zeit und das Mischen anzuhalten. Drücken Sie zum Neustart erneut die Start-/Stopp-Taste, um fortzufahren.
So fügen Sie Zeit hinzu:

Wenn das Eis noch nicht fertig ist oder Sie die Zeit verlängern möchten, drücken Sie die Start-/Stopp-Taste, um die Einheit zu unterbrechen. Fügen Sie die Zeit in 5-Minuten-Schritten hinzu. Halten Sie gedrückt, um schneller durchzublättern. Wenn Sie zu viel Zeit hinzugefügt haben, drücken Sie weiter auf den Timer und es bringt Sie zurück zu zehn Minuten.Hinweis: Wenn Sie aufeinanderfolgende Chargen von Eiscreme oder Gelato zubereiten, achten Sie darauf, dem Kompressor zusätzliche Zeit zu geben, um sich an die Kühlung anzupassen.Tip: Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, damit das Gerät abkühlen kann, bevor Sie eine zweite Charge zubereiten.

Bleib ruhig

Diese Funktion macht genau das, was sie verspricht….bleibt cool! Nachdem der Misch-/Kühlzyklus beendet ist, wechselt das Gerät in den Kühlmodus. Sobald Ihre Misch-/Kühlzeit abgelaufen ist, blinkt der Timer „00“. Das Gerät befindet sich jetzt in der Keep Cool-Funktion und hat eine Wartezeit von 10 Minuten. Nach Ablauf von 10 Minuten schaltet sich der Kompressor ein und auf dem Display blinkt „COOL“. Der Keep Cool ist ein 10-Minuten-Zyklus. Wenn Sie fertig sind, piepst das Gerät 5 Mal, um anzuzeigen, dass der Zyklus beendet ist. Das Gerät schaltet sich aus und wechselt in den Standby-Modus.Hinweis: Während der Keep Cool-Funktion wird das Mischen nicht aktiviert. Wenn Sie auch mischen möchten, schalten Sie das Gerät aus, um die Funktionen zurückzusetzen.Hinweis: Sie können das Gerät während Keep Cool jederzeit ausschalten.

REINIGUNG & WARTUNG

Reinigung

Reinigen Sie den Mixtopf, die Mixpaddel und den Deckel in warmem Seifenwasser. Mixpaddel und Deckel sind spülmaschinenfest. STELLEN SIE DEN RÜHRSCHÜSSEL NICHT IN DIE GESCHIRRSPÜLMASCHINE. NICHT MIT SCHEUERMITTELN ODER GERÄTEN REINIGEN. Wischen Sie die Motorbasis mit d sauberamp Stoff. Trocknen Sie alle Teile gründlich ab. Achten Sie darauf, Ihr Gerät in aufrechter Position zu lagern. Bewahren Sie gefrorene Desserts nicht länger als 30 Minuten am Stück in der Rührschüssel im Gefrierschrank auf. Übertragen Sie gefrorene Desserts in einen gefrierfesten, luftdichten Behälter, um sie länger im Gefrierschrank zu lagern.

Wartung

Alle anderen Wartungsarbeiten sollten von einem autorisierten Kundendienst durchgeführt werden.

FEHLERBEHEBUNG

PROBLEMM LÖSUNG Auf dem Bildschirm wird „EEEE“ angezeigt, es piept kontinuierlich und das Gerät wird gestoppt . Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker. Kontaktieren Sie den Kundendienst unter 1800 566 567 (AUST), 0800 456546 (NZ). Das Gerät schaltet sich früher als zur eingestellten Zeit aus Das Eis könnte gemacht werden. Die Überlastschutzfunktion schaltet das Gerät aus. Wenn dies nicht der oben genannte Grund ist, trennen Sie das Gerät. 2 Stunden ruhen lassen. Schalten Sie das Gerät ein und bereiten Sie Ihr Eis oder Gelato zu . Zu jedem Zeitpunkt während des Misch-/Kühlzyklus piept das Gerät kontinuierlich 30 Sekunden lang. Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker. 2 Stunden ruhen lassen. Gerät einschalten und Ihr Eis oder Gelato zubereiten.

Wenn dies erneut auftritt, lassen Sie das Gerät 24 Stunden ruhen. Wenn das Gerät weiterhin piept, nachdem Sie das obige Verfahren ausprobiert haben, wenden Sie sich an den Kundendienst unter 1800 566 567 (AUST), 0800 456 546 (NZ).

Rührschüssel lässt sich nur schwer anheben Warten Sie 2 Minuten und heben Sie die Rührschüssel an. Stellen Sie sicher, dass Rührschüssel und Boden trocken sind, bevor Sie Eis zubereiten. Paddelrutschen nach mehreren Chargen Eiscreme Achten Sie auf Kondensation am Boden der Schüssel. Entfernen Sie Wasser oder Eis aus Rührschüssel und Sockel. Vergewissern Sie sich, dass Rührschüssel und Basis trocken und sauber sind, bevor Sie die nächste Portion Eis zubereiten.

Alle anderen Marken oder Dienstleistungsmarken Dritter, auf die hier Bezug genommen wird, sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

©2021 Cuisinart Suite 101 Erdgeschoss 18 Rodborough Rd Frenchs Forest NSW, 2086 Australien Besuchen Sie unser WebWebsite: www.cuisinart.com.au

Dokumente / Ressourcen

Cuisinart ICE-100 Serie Kompressor-Eiscreme- und Eismaschine [pdf] AnleitungICE-100-Serie, Kompressor-Eiscreme- und Gelato-Maker, ICE-100-Serie Kompressor-Eiscreme- und Gelato-Maker

0 ( 0 votes )

Ice Cream

https://icecream.directory
Getting the best ice cream near me is easy! Find the nearest ice cream shop with our store locator. View hours, contact information, maps and driving directions

New